Alte analoge Kameras

Ich habe eine ganze Sammlung alter Kameras. Da gibt es die ganzen Canon Kameras mit FD Anschluss, mit denen ich die meiste Zeit in Filmtagen fotografiert habe. Viele von den Fotos in den Galerien Mexico oder weite Welt wurde damit gemacht. Dann gibt es noch "Erbstücke" und das eine oder andere auf Flohmärkten oder im Netz preiswert erstandene Stück. In die meisten wird irgendwann nochmal ein Film eingelegt und belichtet. Dann merkt man doch, wie sehr man sich jetzt auf den Belichtungsmesser und teilweise auch auf den Autofokus verläßt. Und manchmal haken an den Kameras oder Objektiven die Blende und/oder die Zeiten stimmen nicht so ganz. Hier nun einige Kameras und die Ergebnisse/Fotos der Filme.

Altix-N

Altix-N mit Trioplan 1:2.9/50 von Meyer Optik Görlitz
Eingang zu einer Windenergieanlage in Rhauderfehn

Vogtländer Vitesse

Vogtländer Vitesse mit Ultron 1:2/50; aufgeklappt und mit Kontur-Sucher als Extra.
Schiffstau auf der Deneb am Tag der Offenen Tür des BSH in 2015

Dosenkamera

Dies ist eine Kamera, die aussieht wie eine Heineken Bierdose.
Selfie mit Blitz